Banner links Gnathologie
Logo Dentron rot
 

Aufbissschienen / Bisskorrekturen / Kieferorthopädie / Orthopädie / Physiotherapie / Psychotherapie

Orthopädische Maßnahmen

wsaeuleDa die Stabilisierung des Körpers über die Wirbelsäule erfolgt und sich Fehlhaltungen über Muskelketten sehr schädlich auf ganz andere, weit entfernte Körperbereiche auswirken können, müssen vor allem auch Therapeuten, die sich auf Wirbelsäulenerkrankungen spezialisiert haben, in das interdisziplinäre Behandlungskonzept mit einbezogen werden.

Nicht selten entwickeln sich durch berufsbedingte Fehlhaltungen in einzelnen Wirbelsäulensegmenten muskuläre Schwachstellen und Fehlbelastungen mit chronischen Schmerzen. Hier kann eine spezielle medizinische Kräftigungstherapie zur Stabilisierung der Wirbelsäule (z.B. Kieser) deutliche und bleibende Besserungen des Beschwerdebildes bewirken.

Oft sind physiotherapeutische Begleitbehandlungen nötig.